Foto: Mateja Panlic

Juni 2018 Osijek Slavonien Kroatien

Ich bin Jahrgang 63, habe in meinen ersten 25 Lebensjahre meine Talente gesucht, gefunden und in meinen zweiten 25 Lebensjahren ausgebaut. Sieht man hier .ralfkruse.de. Jetzt starten meine dritten 25 Jahre und ich kann und möchte gern mein Wissen weitergeben. Weil ich sehr gute und noch sehr unbekannte grafische Grundlagen von einem gewissen Wassily Kandinsky habe und es mir viel Freude macht, daß scheinbar so komplizierte in einfacher Formen zu vermitteln. Ich bin weniger ein Fotofachverkäufer oder Technikfreak, sondern mehr der praktische Anwender. Lösungsorientiert.

Was könnte jetzt der Unterschied sein zu all den vielen vielen anderen Fotokursen ? 

Da ist mal die 30 jähre profi Erfahrung in wirklich vielen Teilen / Bereichen der Fotografie, während der Lehre gab es „nur“ die 13cm mal 18cm Fachkamera, im Jargon auch Plattenkamera genannt, damit durfte ich Hochglanzwerbebroschüren fotografiert, Fuzzel- und Fingerbatzenfrei, Photoshop lag noch als Quark im Schaufenster. Auch Industrie Anlagen und die dort hergestellten riesigen Produkte waren zu fotografieren. Fotolabor Arbeiten waren obligatorisch. Nach der Lehre war mein Wunsch unbedingt alle 9

Azoren Inseln zu besuchen und mit tollen Fotos zurückzukehren. Hat geklappt. Dann wollte ich so viel professionelle Foto-Erfahrungen Sammeln wie möglich. Um einfach Sicher im Umgang mit der aufwendigen Technik, als auch dem Umgang mit Models, ViPs und Kunden sein zu können. Vom Modekatalog, redaktioneller Mode und Beauty, redaktionelle Portraits, teuere Werbung. Hat auch geklappt.

Dann ging’s für einige Jahre los: mit Kindermode Katalog. Und Stills für einen neumodischen Internetkaufmannsladen. Vom Schnuller bis zum Fahrrad gab es noch keine Fotos für die Verkaufs-Webseiten. Also Kinder und Stills. 2001 im November kam ich dann zur Zeitung. Nicht irgendeine irgendwo, sondern zur TZ und dem Münchner Merkur. Das war wirklich noch einmal eine 2 jährige neue Ausbildungsstufe !

  

Seit 2015 legte ich meinen Focus nun mehr auf „meine“ Fotokurse.

Gut Licht Ralf

Meine Fotografen Web Seite :

.ralfkruse.de

Meinungen von Kursteilnehmern :

Werner P.:

„Mir hat der Kurs sehr viel Spaß gemacht und mich wieder motiviert mehr zu fotografieren. Sehr interessant fand ich den Ansatz mit „Kandinsky“. Auch die vielen Profi-Tipps sind sehr hilfreich für mich.“ 

Dieter F.:

„Bewusst fotografieren bedeutet mehr als nur in der Automatikeinstellung auf den Auslöser zu drücken. Vielen Dank für die vielen guten Anregungen zur Bildgestaltung und zur Makrofotografie. In der Person Ralf Kruse erlebte ich den kreativ schaffenden Fotokünstler.“ 

Robert B..

„Danke, Ralf, für die praktischen Tipps zur Bildgrafik nach W.Kandinsky. Ich hatte am Wochenende ein Hochzeit von Freunden zu fotografieren und habe das erstmal einen blauen Container im Hintergrund gesehen“.

Max A.:

„Durch Deinen Kurs habe ich mich das erste mal getraut auf dem Jakobsweg ausschliesslich im Kamera Modus M = Manuell zu fotografieren“.

Adresse :

Schleissheimerstr.186/3
D-80797 München

Kontakt :

Rechtliches: